Sozialvorschriften für den Güterverkehr

Berufskraftfahrer

Kenntnisse zu den allgemeinen und sozialrechtlichen Vorschriften sind nicht nur Voraussetzung um rechtlich auf dem aktuellsten Stand zu sein, sondern auch wichtig, um im Fahrerinteresse die Gefahren zu senken.

Traininginhalte:

  • Allgemeine Vorschriften für den Güterkraftverkehr
  • Sozialrechtliche Rahmenbedingungen und deren Vorschriften wie:
    • Tageslenkzeit
    • Lenkzeitunterbrechungen
    • Tagesruhzeit und
    • Kontrollgerät
  • Auffrischung von Verkehrsregeln sowie neue Vorschriften wie:
    • Handy-Benutzung
    • Mautausweichverkehr
    • Personen im Laderaum und
    • neue Verkehrszeichen

Modul 2: Sozialvorschriften

Sa. 03. Feb 2018
08:00 - 17:00 Uhr
Fahrschule Schwabe - Hauptstr. 30 - 83367 Petting Modul 2 Vorschriften Verfügbare Plätze: 20 Anmelden!

Schwabe

Gegründet wurde unsere Fahrschule 1968 von Fritz Schwabe. Seit 2000 ist Klaus Schwabe in der zweiten Generation für die Fahrschule verantwortlich. Heute sind wir nicht nur im Bereich Fahrschule, sondern auch in den Bereichen Motorradtraining und Berufskraftfahrer Aus- und Weiterbildung stark vertreten.

Weiterlesen →